Benevol

 

 

Sendung vom April 2017

In der Schweiz verrichtet ungefähr ein Drittel aller Menschen über 15 Jahren Freiwilligenarbeit. Die Spannbreite ist gross, vom Platzwart im Sportverein bis zum Kampagnenhelfer einer politischen Partei sind viele Vereine und Institutionen auf freiwillige Helfer angewiesen.

Freiwillige Helfer sind ca. 14 Std. pro Monat im Einsatz. Das ergibt für das Jahr 2013 ein geschätztes Gesamtvolumen von 665 Millionen Stunden, wobei etwas mehr Zeit auf die informelle Freiwilligenarbeit fällt als auf die institutionalisierte. Als Vergleichsgrösse dazu: Im gesamten Gesundheits- und Sozialwesen wurden im Jahr 2013 853 Mio. Stunden bezahlt gearbeitet (Quelle Publikation des Bundesamt für Statistik (BFS) 2015 ' Freiwilliges Engagement in der Schweiz 2013/2014')

Doch wie findet man einen Einsatz? Hilfe dabei bietet Benevol.ch, eine Plattform zur Vermittlung von Freiwilligenarbeit. Benevol Graubünden hat am 1. April das 10jährige Bestehen gefeiert. Die Nachfrager Fabienne und Silvio sind dabei gewesen.


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren